Expressversand in 24-48h

Großhandelsrabatte

10% Rabatt

Auf die erste Bestellung mit dem Code

Willkommen

Ist für eine Papiertüte ein Recyclingbeitrag zu entrichten?

Ist für eine Papiertüte ein Recyclingbeitrag zu entrichten?

Tomasz Woźniak |

Plastik - ein gemeinsamer Feind unserer Erde, dem wir fast auf Schritt und Tritt begegnen können. Eine Recyclingabgabe schränkt die Herstellung von Produkten aus diesem Material ein. Gemäß den EU-Verordnungen wurde diese Art von Gebühr auch den Geschäften auferlegt, wobei eindeutig festgelegt wurde, für welche Plastiktüten eine zusätzliche Gebühr zu entrichten ist, und was ist mit einer Papiertüte?

Um das Umweltbewusstsein zu schärfen, haben viele Einzelhandelsketten auf Plastiktüten verzichtet und stattdessen eine recycelte Einkaufstasche verwendet. Es ist erwähnenswert, dass ein Ladenbesitzer mit einem Bußgeld belegt werden kann, wenn er Plastiktüten und Werbespots kostenlos abgibt, da dies illegal ist. Eine solche Regelung soll die Kunden vom Kauf dieser Art von Einkaufstaschen abhalten.

Papiertüte - eine ökologische Alternative

PapiertüteStatistisch gesehen entscheiden sich immer mehr Kunden beim Einkaufen für Papiertüten, nehmen wiederverwendbare Taschen mit oder investieren in praktische Einkaufswagentaschen, warum ist das so? Papiertüten kamen aus dem Westen zu uns, aus Amerika, um genau zu sein, und jeder hat mindestens einmal die Szene gesehen, in der seine Lieblingsfigur aus einem Film oder einer Fernsehserie mit dieser Art von Tasche aus einem Geschäft kommt, die bis zum Rand mit Produkten gefüllt ist. Diese Situation war der Beginn der Veränderungen bei der Entwicklung des bewussten Konsums.

Wo finden Sie Ihre Traum-Einkaufstasche und wo können Sie Geld sparen?

Für Papiertüten wird keine Recyclinggebühr erhoben, da sie aus einem natürlichen, biologisch abbaubaren Material bestehen. Je nach dem Gehalt an künstlichen Zusatzstoffen in der Zusammensetzung des Beutels unterliegt er einer bestimmten Gebühr, einige sind mit speziellen Aufdrucken in Form von Firmenlogos versehen und dienen der Werbung. Wenn wir uns jedoch auf einen papiertutengrößeren Einkauf vorbereiten und wissen, dass eine Tüte in der im Geschäft erhältlichen Größe nicht ausreicht, nehmen wir unsere wiederverwendbaren Tüten mit, die wir online oder in einem Schreibwarengeschäft gekauft haben.

Es gibt eine Vielzahl von Varianten, von Einkaufstaschen aus Stoff über Taschen aus robusten Kunststofffasern bis hin zu den bereits erwähnten Tragetaschen. Es gibt sie in einer Vielzahl von Designs, Farben und sogar Formen. Sie können personalisiert oder einfarbig ohne Muster sein.

Für welche anderen Einkaufstaschen wird kein Recyclingbeitrag erhoben?

Zu unserer Überraschung sind nicht alle Einkaufstaschen aus Kunststoff von der Recyclinggebühr betroffen. Ausgenommen sind leichte Taschen mit einer Folienstärke von weniger als 50 Mikrometern, in denen Lebensmittel oder Produkte direkt verpackt werden, sowie Papiertragetaschen aus 100 % biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen (z. B. Stärke).

Ändern Sie jetzt Ihre Gewohnheiten und helfen Sie uns, eine gesündere Umwelt zu schaffen!