Expressversand in 24-48h

Großhandelsrabatte

10% Rabatt

Auf die erste Bestellung mit dem Code

Willkommen

Wie wählen Sie die Farben für Ihr Logo aus? Wir schlagen vor

logo

Tomasz Woźniak |

"Ein Unternehmen ohne Logo ist wie ein Mensch ohne Gesicht". - Das sagt David Airey, Autor des Buches "Logo Design Love: Design a brilliant logo!", über Logos. Es ist unmöglich, dieser Aussage zu widersprechen. Laut Harvard Bussines Review bringt ein gut gestaltetes Logo einer Marke erhebliche Vorteile, denn es trägt dazu bei, das Interesse der Verbraucher zu wecken und den Charakter der Marke zu zeigen.

Wie Sie sehen, ist das Logo ein allgegenwärtiges Kommunikationsmittel; wir sehen es auf Produkten, der Website, Visitenkarten und sogar in der E-Mail-Korrespondenz. Es ist ein Markenelement, das das Verbraucherverhalten und die Markenleistung erheblich beeinflusst.

Logos im Wandel der Zeit

Die Geschichte der Logos geht auf alte Familienwappen zurück. Frühe

Versionen von Logos entstanden um 1300. Zu dieser Zeit begannen die Geschäfte aufgrund der Zunahme des Handels, Schilder aufzuhängen, um zu kennzeichnen, welche Waren oder Dienstleistungen sie anboten. Ende des 15. Jahrhunderts, als sich der Buchdruck durchsetzte, kennzeichneten die Drucker ihre Arbeit mit Logos. Die industrielle Revolution gab den Takt für die Entwicklung von Logos vor. Bereits 1885 entwarf Frank Mason Robinson das berühmteste Logo der Welt. Mit dem Kultgetränk Coca-Cola begann die moderne Ära des Logodesigns.

Ein Blick auf die lange und wechselvolle Geschichte des Logodesigns zeigt uns, wie sich die Trends im Laufe der Jahrhunderte verändert haben. Viele Marken haben es geschafft, sich mit ihren Logos einen Namen zu machen, und Ihre können es auch.

Die Kunst der Logogestaltung

Ein Logo ist alles, was Sie über Ihre Marke aussagen wollen. Es lohnt sich also, über die Bedeutung und das Layout seiner Elemente nachzudenken, um Ihre Geschichte richtig zu machen. Kultige Logos vereinen 3 Eigenschaften, die wir berücksichtigen sollten:

  • Einfachheit
  • Passende Farben
  • Richtige Verwendung von Farben
  • logoFarben spielen in jedem Aspekt unseres Lebens eine wichtige Rolle, und das gilt auch für Logos. Um das richtige Logo zu kreieren, sollten wir uns auf die Psychologie der Farben konzentrieren. Bevor Sie sich für die Wahl der Farben in Ihrem Logo entscheiden, müssen Sie deren Bedeutung kennen.

  • Gelb - Optimismus, Freude, Freundschaft
  • Orange - Wärme, Vertrauen, Energie
  • Rot - Kraft, Leidenschaft, Vitalität
  • Blau - Inspiration, Kontrolle, Offenheit
  • Marineblau - Vertrauen, Sicherheit, Ehrlichkeit
  • Violett - Luxus, Reichtum, Fantasie
  • Grün - Natur, Gleichgewicht, Stille
  • Schwarz - Eleganz, Luxus, Macht.
  • Nun müssen Sie noch entscheiden, welche Emotionen Ihr Logo hervorrufen soll und wie die Menschen Ihre Marke wahrnehmen. Sie müssen sich nicht nur für eine Farbe entscheiden. Wählen Sie eine Grundfarbe und kombinieren Sie sie mit anderen Farben.

    Verwenden Sie das Farbrad und wählen Sie Farben, die miteinander harmonieren. Das sind Farben, die einander gegenüberliegen. Sie werden dazu beitragen, eine schöne Symphonie der Freude zu schaffen. Analoge Farbschemata verbinden drei benachbarte Farben miteinander. So können Sie fließende Übergänge schaffen.

    Tipps für ein Logo, das Ihrer Marke gerecht wird

    Farben in einem Logo Ein Logo ist eine Reihe von Elementen, die aus Text und Bildern bestehen und Ihre Marke identifizieren. Finden Sie heraus, wo Sie mit Ihrem Logo-Design-Abenteuer beginnen können.

  • 1. Identifizieren Sie den Charakter Ihrer Marke
  • 2. Lassen Sie sich inspirieren. Schauen Sie, welche Richtung andere Unternehmen in Ihrer Branche einschlagen.
  • 3. bestimmen Sie den Stil Ihres Logos. Klassisch, minimalistisch oder vielleicht frech und laut?
  • 4. denken Sie über die Wahl des Logotyps nach:
  • Monogramm
  • Schriftzug
  • Piktogramm
  • Abstraktes Symbol
  • Wappen
  • Zusammengesetztes Logo
  • 5 Wählen Sie Farbe und Schriftart.
  • Bereiten Sie mehrere Gestaltungsvarianten vor. Behalten Sie diese Informationen und kommen Sie dem Erfolg Ihrer Marke näher!

    Platzieren Sie Ihr Logo auf Papiertüten oder anderen Werbeartikeln und gewinnen Sie einen kreativen Werbeträger! Der Allbag-Shop platziert und verarbeitet seit vielen Jahren Logos. Nehmen Sie Kontakt mit unseren Beratern auf und erfahren Sie mehr über die Realisierung des Potenzials Ihrer Marke.