Expressversand in 24-48h

Großhandelsrabatte

15% Rabatt nur für 24 Stunden

Für Produkte in der Kategorie: Liegestühle

SUMMERX24

Wie werden Papiertüten hergestellt?

Wie werden Papiertüten hergestellt? - AllBags

Adrian Koźlik |

Die Papiertüte ist zu einer alltäglichen Wahl und zum beliebtesten Werbeartikel geworden. Sie sind umweltfreundlich, und das Unternehmen, das sie verwendet, schafft ein positives Image bei den Kunden. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit eines Aufdrucks, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Dank des Kaufs von Papiertüten werden Einwegtüten aus Plastik langsam überflüssig. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich, wodurch sie perfekt passen. Außerdem ist ihr Preis sehr erschwinglich.

Verwendung von Recycling

Eine Person verbraucht pro Jahr etwa 70 kg Papier. Ohne das Recycling oder die Wiederverwendung des Rohmaterials würden wir die Umwelt mit PapierPapiertüte und Äpfel verschmutzen. Sie ist in den letzten Jahren sehr beliebt geworden. Es handelt sich um eine Reihe von Maßnahmen zur Wiederverwendung von Abfällen. Schätzungen zufolge wird die Hälfte aller gefällten Bäume für die Herstellung von Papier verwendet, weshalb es so wichtig ist, es wiederzuverwenden. Dies schützt nicht nur die Bäume selbst, sondern reduziert auch den Wasserverbrauch und die Emissionen.

Recycelte Papiertüten

Der Prozess der Altpapieraufbereitung beginnt zu Hause, am Arbeitsplatz und in der Schule. Dank der Trennung wird das Papier in die entsprechenden Behälter gegeben. Anschließend werden die gesammelten Abfälle zu einem Trennungszentrum gebracht. Dort wird es gereinigt, gepresst und einem Aufschlussverfahren unterzogen. Dadurch erhält das Papier seine Festigkeit. Je nach Bedarf kann es zusätzlich entfärbt und gebleicht werden. Es wird am häufigsten für die Herstellung von grauen ökologischen Säcken verwendet. Dies ist die ökologischste Lösung.

Papiertüten aus Kreidepapier

Es handelt sich um Papier, das mit einer speziellen Schicht, einer Mischung aus Mineralpigmenten und Leim, beschichtet ist. Sie können zwischen matt und glänzend wählen. Bei der Berührung ist das Papier glatt, weich, geschmeidig und angenehm. Eine Papiertüte aus Kreidepapier ist widerstandsfähig gegen widrige Witterungsverhältnisse. Es wird für die Herstellung von Taschen verwendet, die sich durch ihre ästhetischen Eigenschaften auszeichnen sollen

Kraftpapiersäcke

Erhältlich in verschiedenen Grammaturen, je höher die Grammatur, desto mehr ähnelt es Karton. Sie ist dick und lässt das Licht nicht durch. Sie kann eine verstärkte Struktur haben, dank derer eine solche Tasche mehr Gewicht tragen kann. Meistens in Beige, aber auch in Grau oder Weiß erhältlich. Und eine glatte oder gerippte Textur. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit des Bedruckens, Laminierens oder Beschichtens. Bevor man eine Papiertüte herstellt, muss man zunächst das Projekt und dann das Material auswählen, d. h. das Papier, aus dem sie hergestellt werden soll. Dies hilft bei der Auswahl der besten Tasche für die Bestellung des Kunden.